Skip links

Au Pair in Australien

Au Pair / Demi Pair

Über das rojekt

Au Pair in Australien

Tauche ein in das Familienleben in Australien. Taumstrände, relaxte und freundliche Mentalität der Australier und das Freiheitsgefühl, wirst du in Australien leben und erleben. Du wirst ein Mitglied der Familie und hilfst im Alltag mit. Die Aufgaben als Au Pair sind vielfältig. Zum Beispiel hilfst du die Kinder für den Kindergarten/die Schule vorzubereiten, hilfst bei Hausaufgaben, fährst sie zu Freizeitaktivitäten, hilfst beim Zubereiten von Mahlzeiten, Aufräumen und Wäsche waschen.

Australien

Welche Voraussetzungen brauchst du als Au Pair in Australien zu gehen?

Als Au Pair solltest du zwischen 18-30 Jahre als sein.

Um als Au Pair nach Australien zu starten solltest du zwei Referenzen mitbringen, gute Englischkenntnisse haben, dies muss nicht perfekt sein, du solltest dich im Alltag aber verständigen können. In vielen Fällen werden 200 Stunden Kinderbetreuungszeiten vorausgesetzt, hierzu zählt z.B. Nachhilfestuden, Babysitten, Praktika in einem Kindergarten oder als Jungendtrainer tätig zu sein.

Unsere Au Pair in Australien

FAQ

Freiwilligenarbeit in Südafrika kann alleine oder zu zweit und sogar in kleineren Gruppen absolviert werden. Solltet ihr als Gruppe starten wollen, frage bitte rechtzeitig an.

Optimal sind für alle Programme mindestens drei Monate im Voraus. Grundsätzlich ist es uns aber auch möglich kurzfristige Bewerber zu platzieren.

Paraguay ist ein sicheres Land und die Menschen sind sehr freundlich und warmherzig. In Großstädten herrscht wie in jeder Großstadt dieser Welt Kleinstkriminalität. Beim Reisen sollte auf folgende Dinge geachtet werden: auf Wertsachen sollte stets geachtet werden, in Bussen das Handgepäck immer auf den Schoß behalten und nachts nicht mit dem Bus fahren und kein Geld an Bankautomaten abgehoben werden. Aktuelle Informationen zu den Gegebenheiten findest du unter www.auswaertiges-amt.de.

Bitte beachten Sie, dass in Paraguay alle elektronischen Geräte nur mit einem Adapter verwendet werden können. Diese erhalten Sie in vielen Elektroläden in Deutschland.

Freiwilligenarbeit: Bei Projekte mit Kindern solltest du bereits gute mittlere Sprachkenntnisse haben. Diese kannst du gut vor Ort mithilfe eines Sprachkurses erwerben. Bei Projekten mit Tieren, reichen Basickenntnisse.

Praktikum: Grundsätzlich ist kein Sprachkurs vorab Pflicht. Je nach Praktikum und Praktikumsgebiet sind jedoch gewisse Sprachniveaus des Ziellandes nötig, um das Praktikum absolvieren zu können. Gerne beraten wir dich individuell für deinen Praktikumswunsch.

Die Praktika sind grundsätzlich unbezahlt.

Viele unserer Praktikumsbetriebe arbeiten mit Familien in der Nähe zusammen, in denen ihr günstig wohnen könnt. In unseren Hotelpraktika erhaltet ihr eine freie Unterkunft im Hotel.

Für alle Programme musst du Auslandskrankenversichert sein. Wir helfen dir gerne weiter, um eine passende Versicherung zu finden.

Wir stellen dir gerne eine Bescheinigung aus, welche bei den Behörden eingereicht werden kann. Eine Entscheidung über die Kindergeldfortzahlung trifft aber die jeweilig zuständige Behörde.

Im Praktikum, in der Sprachschule sowie in den Projekten hast du immer einen direkten Ansprechpartner, welcher dir bei Problemen zur Seite steht. Natürlich kannst du uns in Deutschland auch immer kontaktieren.

EXPRESS BOOKING
Would you like to start a project with us soon? Arrange an information appointment here.
EXPRESSVERMITTLUNG
Du möchtest in Kürze ein Projekt mit uns starten? Vereinbare hier einen Informationstermin