Skip links

Ecuador - Länderinfo

VIVA MEXIKO!

Länderninfo

Ecuador liegt zwischen den Ländern Kolumbien und Peru. Die Landschaft Ecuadors lässt sich in vier Regionen teilen:

  • Costa, Küstentiefland am Pazifik entlang
  • Sierra, Andenhochland mit der Hauptstadt Quito
  • Oriente, tropische Regenwaldgebiet und Teil des Amazonasbeckens
  • Galapagos Inseln, eine vulkanische Inselgruppe.

Amtssprache

Spanisch

Hauptstadt

Quito

Fläche

256.370 km²

Einwohnerzahl

17,8 Millionen (2021)

Währung

US-Dollar

Telefonvorwahl

+593

Allgemeine Information über Ecuador

Erfahrungsbericht Ecuador Freiwilligenarbeit
Widlife Center Ecuador

Klima:

In Quito und im Bergland ist es über Tag meist sonnig und frisch, am frühen Abend wird es kühler und es kann auch regnen. Es gibt zwei Jahreszeiten, jedoch mit erheblichen Unterschieden zwischen den geographischen Regionen. Die Sommerzeit von Juni bis Oktober und die Regenzeit von November bis Mai. Meist sind während der Regenzeit die Tage trotzdem sehr sonnig. An der Küste Ecuadors beträgt das Durchschnittliche Klima meist 30°C und die Regenzeit ist sehr kurz (Januar-April).

Fluginformationen:

Aus Deutschland fliegende Airlines: Condor, KLM, Air France, Delta, American Airline, Air-Berlin, Iberia, British Airways, Avianca, Lufthansa, Lan Airlines, United. Um Fluginformationen und Angebote, auch von verschiedenen Airlines sich einzuholen, wenden Sie sich bitte an unser Partnerreisebüro: http://www.reisebuero-stadtmitte.de. Bei weiteren Fragen kannst du uns natürlich auch gerne kontaktieren.

Ausreisen:

Quito und Guayaquil sind für Flüge ab dem 08.02.2011 nunmehr im Ticketpreis enthalten.

Sprachen:

Spanisch ist die offizielle Amtssprache. Englisch wird teilweise in Touristengebieten gesprochen.

Steuern/Trinkgeld:

In Hotels und Restaurants werden 10% Bedienungszuschlag und 10% Steuern berechnet. Meist wird für alle Dienstleistungen ein kleines Trinkgeld erwartet.

Wasser:

Wir empfehlen abgefülltes Wasser zu kaufen.

Sehenswürdigkeiten

Otavalo:

ist bekannt für seine Kunsthandwerkermarkt. Von Otavalo ist ein Ausflug zum 3000m hoch gelegenen Kratersee Lagune Cuicocha empfehlenswert. Der anliegende Ort ist für seine qualitativen Lederwahren bekannt.

Straße der Vulkane:

Die Fahrt geht von Quito nach Süden. Hierbei wird eine wunderschöne Landschaft durchquert. Von Lasso aus führt ein Weg zum Parque Nacional Cotopaxi, mit dem höchsten aktiven Vulkan der Welt.

Papallacta:

befindet sich auf 3000m Höhe und ist aufgrund von seinem Thermalbad sehr beliebt.

Nationalparks:

Cajas-Nationalpark: mehr als 200 Seen und Lagunen und ist vor allem für Angler attraktiv. Sanguay-Nationalpark: gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und umfasst alle Vegetationsstufen.

Museen:

  • Museo Municipal Mena Cacmano
  • Museo Nacional de Banco Central del Ecuador
  • Museo Guaysasamin
EXPRESS BOOKING
Would you like to start a project with us soon? Arrange an information appointment here.
EXPRESSVERMITTLUNG
Du möchtest in Kürze ein Projekt mit uns starten? Vereinbare hier einen Informationstermin