Skip links

Freiwilligenarbeit in der Dominikanischen Republik

Du möchtest eine besondere Reise erleben und dich dabei sozial engagieren?

Über die Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit und Volunteering in der Dominikanischen Republik

Freiwilligenarbeit im Ausland gewinnt immer mehr an Beliebtheit. Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt nutzen diese Möglichkeit, um neue Kulturen kennenzulernen, ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern und etwas für die Gesellschaft zu tun. Eines der aufregendsten Reiseziele für Freiwilligenarbeit ist Samana in der Dominikanischen Republik.Samana ist eine malerische Halbinsel im Nordosten der Dominikanischen Republik. Die Region zeichnet sich durch ihre atemberaubende natürliche Schönheit aus, die aus üppigen Regenwäldern, smaragdgrünen Bergen, türkisfarbenem Wasser und wunderschönen Stränden besteht. Hier lässt sich die perfekte Kombination aus Abenteuer, Entspannung und kulturellem Austausch erleben.

Warum sich als Volunteer in Dominikanische Republik engagieren?

Freiwilligenarbeit in der Dominikanischen Republik bietet nicht nur die Möglichkeit, einen positiven Beitrag zu leisten, sondern auch unvergessliche persönliche Erfahrungen zu sammeln.
Freiwillige haben die Chance, die dominikanische Kultur aus erster Hand kennen zu lernen, lokale Speisen zu probieren, mit Einheimischen in Kontakt zu treten und an kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen.Darüber hinaus hast du als Volunteer die Möglichkeit, die atemberaubende Natur Samanas zu erkunden. Sie können Wanderungen in den Regenwald unternehmen, die weißen Sandstrände genießen, an Bootstouren teilnehmen oder Wassersportaktivitäten ausprobieren.

Unsere Freiwiligenprojekte in Dominikanische Republik

Freiwilligenarbeit in der Dominikanischen Republik

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Freiwilligenarbeit in der Region Samana zu leisten. Eine der beliebtesten Optionen ist die Unterstützung von gemeinnützigen Organisationen, die sich für die Bildung und das Wohlergehen von Kindern einsetzen. Freiwillige können in Schulen und Kindergärten mithelfen, Englisch unterrichten, Sportaktivitäten organisieren oder bei der Durchführung von Bildungsprojekten unterstützen.Es gibt auch Programme, bei denen Freiwillige im Gesundheitswesen tätig werden können. Sie können in medizinischen Einrichtungen arbeiten, die ärztliche Versorgung für Menschen mit begrenztem Zugang zur Gesundheitsversorgung bieten.In diesen Bereichen kannst du Volunteer-Projekte in der Dominikanischen Republik absolvieren:Sozialarbeit mit KindernStraßenhundeprojektCommunity Care & Menschen mit Behinderung

Leben als Volunteer im Projekt

Als Volunteer in den Küstenorten Las Terrenas oder in Samaná kommst du in einem kleinen Apartment unter. Meist sind es zwischen 4-6 Volunteers je Apartment. Die Apartments sind mit einer Küche und WLAN ausgestattet. Sie liegen zentral im Ort, sodass du gut Restaurants, Banken aber auch Bars erreichen kannst. Die Projekte liegen zwischen 10-20 Minuten zu Fuß entfernt. Es besteht die Möglichkeit vor Ort Fährräder zu mieten. Nutze die Chance und kombiniere Projekte miteinander. Gerade unsere Kombinationen verschiedener Projekte in einem Land oder auch länderübergreifend schätzen unsere Reisenden sehr. Kontaktiere uns einfach und wir beraten dich gern. Starte jetzt in dein Auslandsabendteuer!

Anreise in der Dominikanischen Republik

Bei Einreise in die Dominikanische Republik erhältst du ein kostenloses Touristenvisum für 30 Tage. Das Visum kann vor Ort in der zuständigen Ausländerbehörde gebührenpflichtig verlängert werden. Dein Zielflughafen in der Dominikanischen Republik ist Santo Domingo. Wir helfen dir gerne bei der Planung deiner Anreise.

FAQ

Grundsätzlich ist es möglich ein Praktikum gemeinsam in einem Hotel zu absolvieren. Da viele unserer Hotels in einer Region liegen, besteht auch die Möglichkeit das Praktikum in unterschiedlichen Hotels, in der Nähe zu machen. Bitte beachte, dass eine rechtzeitige Bewerbung wichtig hierfür wichtig ist (mindestens 3 Monate im Voraus).
Optimal sind für alle Programme mindestens drei Monate im Voraus. Grundsätzlich ist es uns aber auch möglich kurzfristige Bewerber zu platzieren.
Dominikanische Republik ist ein sicheres Land und die Menschen sind sehr freundlich und warmherzig. In Großstädten herrscht wie in jeder Großstadt dieser Welt Kleinstkriminalität. Beim Reisen sollte auf folgende Dinge geachtet werden: auf Wertsachen sollte stets geachtet werden, in Bussen das Handgepäck immer auf den Schoß behalten und nachts nicht mit dem Bus fahren und kein Geld an Bankautomaten abgehoben werden. Aktuelle Informationen zu den Gegebenheiten findest du unter www.auswaertiges-amt.de.
Bitte beachten Sie, dass in Dominikanische Republik alle elektronischen Geräte nur mit einem Adapter verwendet werden können. Diese erhalten Sie in vielen Elektroläden in Deutschland.
Grundsätzlich ist kein Sprachkurs vorab Pflicht. Je nach Praktikum und Praktikumsgebiet sind jedoch gewisse Sprachniveaus des Ziellandes nötig, um das Praktikum absolvieren zu können. Gerne beraten wir dich individuell für deinen Praktikumswunsch.
Die Praktika sind grundsätzlich unbezahlt.
Viele unserer Praktikumsbetriebe arbeiten mit Familien in der Nähe zusammen, in denen ihr günstig wohnen könnt. In unseren Hotelpraktika erhaltet ihr eine freie Unterkunft im Hotel.
Für alle Programme musst du Auslandskrankenversichert sein. Wir helfen dir gerne weiter, um eine passende Versicherung zu finden.
Wir stellen dir gerne eine Bescheinigung aus, welche bei den Behörden eingereicht werden kann. Eine Entscheidung über die Kindergeldfortzahlung trifft aber die jeweilig zuständige Behörde.
Im Praktikum, in der Sprachschule sowie in den Projekten hast du immer einen direkten Ansprechpartner, welcher dir bei Problemen zur Seite steht. Natürlich kannst du uns in Deutschland auch immer kontaktieren.
EXPRESS BOOKING
Would you like to start a project with us soon? Arrange an information appointment here.
EXPRESSVERMITTLUNG
Du möchtest in Kürze ein Projekt mit uns starten? Vereinbare hier einen Informationstermin